Grüne Heringsfilets

8 Apr Keine Kommentare Pahlke Nicht im Angebot

Große Filets vom Grünen Hering 

Das Kilo kostet bei uns diese Woche nur 6,90€

Grüne Heringsfilet

 

 

 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Vorbereitung:
Heringsfilets waschen und trocken tupfen.
Aus der Sahne, Eigelb, Senf, Kräutersalz und Pfeffer eine Marinade rühren. Die aufgeklappten Filets in der Marinade abgedeckt an einen kühlen Ort einen Tag ziehen lassen.Zubereitung:
Die Filets aus der Marinade nehmen. Die Innenseiten mit etwas Marinade bestreichen und zusammen klappen. Von der äußeren Hautseite Marinade abstreichen und leicht trocken tupfen.
Marinade mit Creme fraiche und Dill verrühren.
Die Fische im Mehl wälzen.
In einer Pfanne die Heringe im erhitzten Butterschmalz von beiden Seiten knusprig braun braten. Die Filets warm stellen.
Pfanne mit Bratensatz vom Herd nehmen und die Marinade einrühren.Die Filets mit der Soße auf vorgewärmten Tellern servieren.Dazu: In Butter geschwenkte Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln.