Keta Wildlachsfilet

30 Jun Keine Kommentare Pahlke Nicht im Angebot

Keta Wildlachsfilet aus Alaska zum Angebotspreis von 29.90 € das Kilo.

 

salmonartKeta-Wildlachs  aus Alaska wird im Nordpazifik gefangen. Er wird 63 bis 68 Zentimeter lang und wiegt meist 2 bis 5 Kilo. Von Alaskas Keta-Wildlachs stammen die besten Lachseier, der so genannte Lachskaviar

Keta-Lachse gehören zur Familie der Salmoniden und leben anadrom. Das heißt, sie leben im Meer und kommen zum Laichen in ihren Geburtsfluss zurück. Die Jungfische ernähren sich im Fluss von Insekten. Im Herbst ziehen sie ins Beringmeer oder in den Golf von Alaska hinaus, wo sie ein oder mehrere Jahre ihres Lebens verbringen. Sie ernähren sich überwiegend von Zooplankton und kleinen Fischen. Vor Rückkehr in die Flüsse haben die ausgewachsenen Lachse viel Fett und Nährstoffe angelagert, von denen sie im Süßwasser zehren. Keta-Lachs vom Youkon wird sehr geschätzt, weil er eine Reise von 3.200 Kilometer vor sich hat.