Schottisches Lachsfilet

9 Dez Keine Kommentare Pahlke Nicht im Angebot

Schottisches Wildwasser-Lachsfilet Kg/ 27,90€

 

Lachsfilet/Steak

Die Gewässer des Atlantiks um Schottland gelten als die klarsten und sauerstoffreichsten Europas und sind somit optimal geeignet zur Aufzucht der Spezies “Salmo Salar”.
 
Die Lachse sind kräftigen Strömungen ausgesetzt, was eine exzellente Kondition der Fische und einen geringen Fettanteil bewirkt.
 
Lachs ist ernährungsphysiologisch ein wertvolles Nahrungsmittel, reich an Omega 3 Fettsäuren, an fettlöslichen Vitaminen A und D und an wasserlöslichen B Vitaminen.
 

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal /Kalorien p. P.: ca. 506 kcal

Zwiebel halbieren, schälen und in feine Würfelchen schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken, Kräuter waschen, trocknen, Petersilie fein hacken, Basilikum, Thymian und Rosmarin von den Stängeln trennen und fein hacken. Eingelegte Tomaten in feine Würfelchen schneiden, Chili feinst hacken, Zitrone heiß abwaschen und in dünne Scheiben schneiden. 10 Oliven von Stein lösen und ebenfalls fein hacken. Cocktailtomaten abwaschen, trocknen und in Scheiben schneiden. Das Lachsfilet mit kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, auf mögliche Gräten kontrollieren und wenn vorhanden entfernen.Die Kräuter mit den Zwiebelwürfeln, dem Knoblauch, der Chili, den getrockneten Tomaten und 2 El Olivenöl vermengen. Auf die Alufolie einige Scheiben Zitrone legen, darüber etwa ein Drittel der Kräutermischung geben und das Lachsfilet darauf legen. Die obere Seite leicht pfeffern und sehr wenig salzen, die Kräutermischung auf dem Lachs verteilen, dann Zitronenscheiben, Tomatenscheiben und Oliven auflegen. Mit Olivenöl beträufeln, etwas Öl seitlich am Lachs vorbei träufeln. Das Alupaket dicht verschließen und etwas ziehen lassen.
Backofen auf 200 Grad vorheizen, das Lachspaket auf dem Backblech in den Ofen geben. 25 Minuten bei 200 Grad im Ofen lassen, herausnehmen, nicht öffnen. 5 Minuten ziehen lassen, dann öffnen, Lachs in Stücke teilen und auf Tellern anrichten.Dazu passen Baguette, gebratene Polentaschnitten oder kleine Ofenkartoffeln und Salat.